Newsletter

Wollen Sie aktuelle Informationen, dann melden Sie sich zum Lungau.travel-Newsletter an.

Anmelden

Lungau > Der Lungau > Top Sehenswürdigkeiten > Lungauer Lehrpfade > Der Lungauer Kulturwanderweg führt durch den ganzen Lungau.

Der Lungauer Kulturwanderweg

Nichts ist so ansteckend wie Begeisterung. Und das können sie, die Lungauer Lehrpfade, Kulturwege und Erlebnispfade! Wer auf ihnen wandert oder spaziert, dem eröffnet sich der Lungau aus den verschiedensten Blickwinkeln. Sie folgen den Spuren der Urzeit bis heute und deuten die Zukunft, vermitteln Naturerlebnisse und erklären geschichtliche Zusammenhänge anhand von anschaulichen Tafeln mit Bildern und verständlichen Texten. Sie erzählen aber auch von den Problemen und Bedürfnissen der Menschen von früher und heute, stellen typische Lungauer Berufsgruppen vor oder vermitteln wie das Leben damals war. Der Lungau gehört mit seiner Natur und lebendigen Kultur zu einem der schönsten Gebiete Österreichs, da gibt es Spannendes zu entdecken und Neues zu erleben. Diese Art des Natur-Erlebens begeistert kleine und große Naturforscher so wie uns. Ob Archäologie, Kulturlandschaft, Zeitgeschichtliches oder Spannendes der Lungauer Kulturwanderweg führte uns während unseres Familienurlaubs zu Ruinen, Schlössern, Bergbaustollen, Industriedenkmälern, Hexenverbrennungsplätzen und zahlreichen längst Vergessenem.

100 Schautafeln 

Der Lungauer Kulturwanderweg führt durch den ganzen Lungau und vermittelt auf fast 100 Schautafeln Historisches und manchmal sogar Witziges über Land und Leute. Man lernt zum Beispiel alles über die angebliche Hexe, die am Passeggen unschuldig den Feuertod fand oder wann die Eröffnung der Murtalbahn war und wie lange ein Hof im Familienbesitz sein muss, um das Prädikat „Erbhof" zu bekommen. Der Interessierte erfährt aber auch was man unter „Schnaiteln" versteht, was ein Troadkasten ist, wo die älteste Kirche im Lungau steht und woher der Rotgüldensee seinen Namen hat.

Auf der Spur

Der Lungauer Kulturwanderweg kann entweder komplett durchwandert werden oder aber man konzentriert sich auf einen Ort und erkundet die Geschichte direkt vor Ort. Egal wie, so ist er besonders für Familien mit Kindern interessant da nie Langweile aufkommt. Selbstverständlich lässt sich der Lungauer Kulturwanderweg einfach mit den anderen Lehrpfaden im Lungau kombinieren, egal ob Bienenlehrpfad, Sonnen- oder Planetenlehrpfad, der Wasserweg Leisnitz oder die zahlreichen Waldlehrpfade, alle sind mit viel Sachverstand und Liebe fürs Detail in den letzten Jahren entstanden und laden zum Erkunden ein. Ob die kulturellen Eigenheiten der Region oder bauliche Kunstwerke, ob Sagen oder alte Mythen - es gibt viel zu erfahren!