Newsletter

Wollen Sie aktuelle Informationen, dann melden Sie sich zum Lungau.travel-Newsletter an.

Anmelden

Lungau > Bergsommer > Sommerfun > Wanderurlaub im Lungau

Wo Berge wandern gehen

Fernsicht bis zum Hafner, glasklare Gebirgsluft- Wandern zählt im Lungau zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Ein weitreichendes Wanderwegenetz schlängelt sich durch die faszinierende Lungauer Bergwelt zu vielen traditionell geführten Hütten, Almwirtschaften und Jausenstationen. Herzhafte Bergmannskost und das einmalige Flair von Holzofen und guter Laune wird dort oft von regionaler Musik begleitet. Das weckt die Lust auf Trekkingtouren von Hütte zu Hütte. Eignet sich doch das sonnige, trockene und vor allem gesunde Höhenklima im Lungau für solch mehrtägige Touren hervorragend. Die meisten der entspannenden Wanderungen führen zuerst durch sanfte Täler und vorbei an sprudelnden Bächen und dann erst in die herrlichen Berge. Abseits von Hektik und vom Massentourismus ausgetretenen Pfaden wartet am Ziel vieler Bergtouren einer der 60 funkelnden Bergseen mit Trinkwasserqualität zum Pritscheln, Plantschen und Experimentieren. Eine, zugegebener Weise, erfrischende Angelegenheit mit idyllischen Uferregionen und Libellen. Die Lungauer Täler bereiten Großeltern wie Enkelkindern, Bergfexen wie gemütlichen Wanderern großes Vergnügen. Gipfelstürmer erfreuen sich an hochalpinen Perspektiven, während der Rest der Familie an Bach, Hütte oder See verweilt. Wer sich zu den Genuss orientierten Wanderern zählt, nutzt vielleicht gerne die Kräfte sparende Bergbahnen. Und immer wieder lockt das Wasser. Funkelndes Blau, geheimnisvolle Stille. Und wem der Sinn gerade mal nicht nach Baden steht, zieht einfach nur die Schuhe aus. Strümpfe runter und hinein mit den Füßen ins prickelnde Nass. Anregend wie Champagner kann so ein Fußbad sein. Das hat schon Pfarrer Kneipp empfohlen. Übrigens: Im Lungau werden die Gewässer nicht nur zum Angeln und Fischen genutzt, sondern auch für spannende Rafting-, Kajak- und Canyoningtouren.

Die entspannenden Wanderungen führen durch sanfte Täler, vorbei an sprudelnden Bächen und dann erst hinauf in die herrlichen Berge. Das macht Wandern im Lungau ideal für Großeltern wie Enkelkinder, Bergfexe wie gemütliche Wanderer. Während der Rest der Familie an Bach, Hütte oder See rastet, erfreuen sich Gipfelstürmer an hochalpinen Touren.