Newsletter

Wollen Sie aktuelle Informationen, dann melden Sie sich zum Lungau.travel-Newsletter an.

Anmelden

Lungau > Winterurlaub > Winterfun > Die Möglichkeiten des Snowkitens reichen vom Cruisen durch Pulverschnee bis hin zu akrobatischen Sprüngen.

Im Schneepflug bergauf - Snowkiten

Snowkiten
Snowkiten

Auch bei den neuen Wintersportarten ist Obertauern am Puls der Zeit: Beim Snowkiten erlebt man den ultimativen Kick schlechthin. Fliegt man doch mit Skiern oder mit dem Snowboard der Sonne entgegen! Und erweitert das Spektrum des Wintersports ungemein mit einem einzigartigen Erlebnis. Kein Anstellen am Lift, keine Einschränkungen im Gelände, nur Schnee und Wind. Die Möglichkeiten des Snowkitens reichen vom gemütlichen Cruisen durch Pulverschnee bis hin zu akrobatischen Sprüngen. Um das alles zu erlernen besucht man am besten eine Snowkite-Schule. Dann kann man schon bald wie die guten Kiter bis zu 200 Meter weit und 30 Meter hoch springen.

Mit dem Board zur Sonne

Viele begeisterte Kiter haben im Snowkiten eine perfekte Alternative zum beliebten Sommer-Kiten gefunden. Saust man im Sommer über die Wasseroberfläche, die einen bei einer unplanmäßigen Landung einfach untergehen lässt, so kann man auf dem Schnee einfach stehen. Zudem ist die Reibung der Schneefläche um einiges geringer als auf der Wasseroberfläche. Bei verhältnismäßig leichtem Wind lässt sich sehr schnell eine hohe Geschwindigkeit erreichen. Auf gerader Strecke kommt man da auf flotte 80 Km/h.