Newsletter

Wollen Sie aktuelle Informationen, dann melden Sie sich zum Lungau.travel-Newsletter an.

Anmelden

Lungau > Der Lungau > Der Lungau ist umgeben vom Nationalpark Hohe Tauern, Nationalpark Nockberge und Naturpark Riedingtal

Die Nationalparks: Wilde Natur spüren

Die Lungauer Natur ist so wunderbar, dass sie vielerorts besonders geschützt ist. So können die natürlichen Prozesse des Lungauer Lebensraum wie Berg, Wasser, Wald, Alm weitgehend unbeeinflusst ablaufen. In Nationalparks, Naturparks oder Landschaftsschutzgebieten wird die unberührte Lungau-Natur zu einem unglaublichen Naturerlebnis.

Ihre Ursprünglichkeit ist nicht nur eine nie versiegende Quelle an Ruhe und Ausgeglichenheit. Sie aktiv zu erleben bedeutet auch ein Stück Verantwortung für den Schutz und Erhalt dieser einzigartigen Landschaften zu übernehmen. Besonders beim Wandern, Klettern, Mountainbiken oder Skitourengehen erfährt man im allen Sinnen diese grandiose Natur.
Wie die Natur denkt

Naturpark Riedingtal
Mosermandl am Horizont

Im Nationalpark Hohe Tauern, Naturpark Riedingtal, Nationalpark Nockberge und in vielen Landschaftsschutzgebieten wie Weißpriachtal wird ausführlich über deren Besonderheiten informiert. Lehrpfade, Erlebnisstationen, Informationszentren für Besucher, Aussichtsplätze, Themenwege, erklären die Tier- und Pflanzenwelt.

Vom Preber zum Naturpark Riedingtal