Newsletter

Wollen Sie aktuelle Informationen, dann melden Sie sich zum Lungau.travel-Newsletter an.

Anmelden

So ein Schmarrn ...

Die Zutaten

140 ml Milch, 70 g Mehl, 1 Prise Salz, Vanillezucker glatt rühren und dann 3 Eidotter einrühren.

Das Mischen

3 Eiklar zu Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben

Das Ausbacken

In einer Pfanne mit heißem Butterschmalz den Teig wie einen Pfannkuchen auf einer Seite gut ausbacken und mit Rosinen bestreuen.

Der krönende Abschluss

Den Teig wenden und auf der anderen Seite fertig backen. Mit Kristallzucker bestreuen und leicht karamellisieren. In Mund gerechte Stücke zerteilen und anrichten. Zum Schluss mit Staubzucker bestreuen und mit Zwetschkenröster servieren. Dazu: Zwetschken halbieren mit Vanillezucker, Kristallzucker, Prise Zimt, ganze Nelken, Semmelbrösel (Paniermehl), Zwetschkenschnaps und evt. wenig Wasser aufkochen bis der Zwetschkenröster die richtige Konsistenz hat.

Guten Appetit wünsch Robert Batlogg von der Königalm aus dem Naturpark Riedingtal!